Rembrandt Bugatti

Rembrandt Bugatti in der Alten Nationlgalerie

Rembrandt Bugatti (1884–1916) zählt zu den herausragenden Bildhauern des frühen 20. Jahrhunderts. Der Bruder des berühmten Automobilkonstrukteurs schuf in seinem kurzen Leben über 300 Plastiken, die in ihrer Intensität und Formenvielfalt einzigartig sind. Die Ausstellung in der Alten Nationalgalerie mit über 100 Bronzen, Zeichnungen und Dokumenten ist die erste große museale Retrospektive Rembrandt Bugattis weltweit und öffnet die Türe für eine fulminante Wiederentdeckung.

Jahr 2014 / Agentur STAN HEMA

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!